Über mich

Ich möchte meinen Kunden eine nachhaltige und effiziente Beleuchtungslösung bieten, die sowohl eine gute Ausleuchtung, als auch minimale Betriebs- und Nachrüstkosten aufweist.
Dabei kann ich als Ingenieur und Tüftler, auf meine langjährige praktische Erfahrung, im Bereich der LED-Technik und Pflanzenzucht zurückgreifen.

Eine Individuelle Beratung und die Rückmeldung meiner Kunden ist mir dabei besonders wichtig.

Ich freue mich eure Fragen, Wünsche, Anregungen und Kritiken zu erhalten.

Chronik

  • April 2016: Erster Prototyp mit weißen 4000K (80) Vero13 und
    roten LEDs
  • August 2016: Zweiter Prototyp mit 2700K/4000K (80) Vero18 LEDs
  • Februar 2017: Dritter Prototyp mit 3000K (80) Vero29 LEDs
  • März 2017: Entwicklung eigener Reflektoren
  • April 2017: Tests unterschiedlicher Wärmeleitpasten
  • Mai 2017: Vierter Prototyp mit 3000K (90) und einstellbaren LED Einzelabstand
  • August 2017: Fertigstellung der ersten fertigen Lampe
  • November 2017: 2. Version von 2*29 mit vergrößertem LED Einzelabstand
  • Februar 2018: Rückmeldung von Vertriebspartnern
  • Juni 2018: Fortbildungsmaßnahmen
  • August 2018: Abschluss des Langzeittests
  • Oktober 2018: Konzeptionelle Umsetzung bestehender Ideen, unter Berücksichtigung der aktuellen Marktsituation
  • Februar 2019: Konstruktion der neuen LED-Lampen Generation
    (kleiner, leichter, flexibler und effizienter)

Social Media